Steckerfertige EZA bis 600 VA

Beabsichtigen Sie, eine steckerfertige Erzeugungsanlage bis 600 VA am Niederspannungsnetz zu betreiben, dann sind Sie dazu verpflichtet, die Installation bei uns anzumelden.

Nutzen Sie hierzu unser Anmeldeformular für steckerfertige Erzeugungsanlagen bis 600 VA.

Bitte beachten Sie unbedingt die unten auf dem Anmeldeformular angegebenen Informationen! Mit Ihrer Unterschrift auf dem Formular bestätigen Sie die Einhaltung dieser Hinweise. Darüber hinaus können Sie hier das zu verwendende Messkonzept einsehen und nutzen. Weitere Meldepflichten ergeben sich aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) bzw. der Marktstammdaten­registerverordnung (MaStRV). Hierzu stellt die Bundesnetzagentur weitere Informationen zur Verfügung.

Der VDE|FNN hat eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen zu steckerfertigen Erzeugungsanlagen veröffentlicht.

Möchten Sie

  • eine steckerfertige Erzeugungsanlage über 600 Watt
  • eine Erweiterung Ihrer steckerfertigen Erzeugungsanlage, die 600 Watt (an Ihrem Zähler) überschreitet

anschließen, müssen Sie andere Anmelderichtlinien beachten.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Download

Anmeldung einer „Steckerfertigen Erzeugungsanlage“ bis 600 VA

Messkonzept für steckerfertige Erzeugungsanlagen