Messtechnik

Bezüglich der konventionellen Messgeräte vertreten die Netze Magdeburg GmbH die Rolle des Messstellenbetreibers im Netzgebiet Magdeburg.

Durch das Messstellenbetriebsgesetz wurde, für die moderne und intelligente Messtechnik, die neue Marktrolle des grundzuständigen Messstellenbetreibers festgelegt. Diese neue Marktrolle übernimmt ebenfalls die Netze Magdeburg GmbH.


Die Ausstattung mit intelligenten Messsystemen bzw. modernen Messeinrichtungen wird in §29 des Messstellenbetriebsgesetz festgelegt. Der flächendeckende Rollout der neuen Messtechnik muss bis 2032 abgeschlossen sein.


Im Netzgebiet Magdeburg werden bereits moderne Messeinrichtungen eingebaut. Die Installation von intelligenten Messsystemen erfolgt, sobald drei voneinander unabhängige Hersteller Geräte nach Vorgaben des Messstellenbetriebsgesetzes vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert worden sind. Wenn diese Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik öffentlich gemacht wird, ist die Marktverfügbarkeit gegeben und der flächendeckende Rollout kann beginnen.